Sie sind hier: Region >

Streit auf Abi-Feier - Jugendlicher wird zusammengeschlagen



Goslar

Streit auf Abi-Feier - Jugendlicher wird zusammengeschlagen


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

Seesen. Auf einer Abi-Feier kam es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zu einem Fall von gefährlicher Körperverletzung, als mehrere Personen auf einen am Boden liegenden 18-Jährigen eintraten.



Das männliche Opfer (18) wollte gegen 3.15 Uhr einen Streit zwischen Teilnehmern einer Abi-Feier und sieben ungeladenen "Gästen" schlichten.
Er sei dann zu Boden geschubst worden. Vier bis sechs Täter sollen dann auf ihn eingeschlagen und -getreten haben. Bei den Tätern soll es sich um Südländer gehandelt haben. Die Ermittlungen dauern an.


zur Startseite