Sie sind hier: Region >

Streit endete für 31-Jährigen im Klinikum



Wolfenbüttel

Streit endete für 31-Jährigen im Klinikum


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Nach Polizeiinformationen gerieten in der vergangenen Nacht gegen 3.10 Uhr zwei 30- und 31-jährige Männer vor einer Gaststätte in der Straße im Kalten Tale in Streit. Dabei wurde das 31-jährige Opfer so schwer am Kopf verletzt, dass es mit dem Krankenwagen ins Klinikum gebracht werden musste.



Gegen den 30-jährigen Beschuldigten wurde ein Strafverfahren eingeleitet und ihm eine Blutprobe entnommen.


zur Startseite