whatshotTopStory

Streit eskaliert: 53-Jähriger schlägt Kontrahenten ins Gesicht

Zunächst stritten sich die beiden Männer nur. Dann artete der Streit aus. Der 53-Jährige schlug einen anderen Mann.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

02.08.2020

Braunlage. In der Nacht zu Sonntag kam es gegen 1:20 Uhr nach einem vorangegangenen Streit zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 53-Jährigen und einem 28-Jährigen in einer Lokalität in der Harzburger Straße in Braunlage. Dabei schlug der 53-Jährige dem 28-Jährigen mit der flachen Hand in das Gesicht, sodass der Geschlagene Schmerzen verspürte. Daher wurde gegen den 53-Jährigen eine Strafanzeige wegen vorsätzlicher Körperverletzung gefertigt. Dies berichtet die Polizei.


zur Startseite