Sie sind hier: Region >

Streit in Salzgitter eskaliert: Mann verprügelt Lebensgefährtin



Salzgitter

Streit eskaliert: Mann verprügelt Lebensgefährtin

In Salzgitter kam es am gestrigen Freitag zu einem Streit, bei dem ein Mann seine Freundin schlug. Erst die Polizei konnte die Situation auflösen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Salzgitter. Wie die Polizei berichtet, kam es in den Nachmittagsstunden des gestrigen Freitags zu einem Beziehungsstreit, in den die Beamten eingreifen mussten. Ein Mann habe dabei seine Lebensgefährtin geschlagen.



Laut der geschlagenen Frau habe der Mann ihr mehrmals mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen. Entsprechende Verletzungen im Gesicht hätten der Polizei gegenüber diesen Verdacht erhärtet. Gegen den Lebensgefährten laufe nun ein Strafverfahren.


zur Startseite