Sie sind hier: Region >

Streit in Salzgitter eskalierte: Drei junge Männer schlugen auf ihre Kontrahenten ein



Salzgitter

Streit eskalierte: Drei junge Männer schlugen auf ihre Kontrahenten ein

Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Salzgitter-Bad. Am Dienstagabend, 21 Uhr, gerieten mehrere Personen vor einem Haus in der Kniestedter Straße in Streit. Wie die Polizei in einer Pressemeldung berichtet, eskalierte die Situation.



Drei Männer im Alter von 18 bis 21 Jahren schlugen auf ihre Opfer im Alter von 14 bis 22 Jahren ein. Die Geschädigten erlitten durch den Angriff leichtere Verletzungen. Zur Ursache des Streites können derzeit keine Angaben gemacht werden. Die Polizei ermittelt die Hintergründe der Tat, die von der Polizei als gefährliche Körperverletzung eingestuft wird.


zur Startseite