Sie sind hier: Region >

Streit führte zu wechselseitiger Körperverletzung



Wolfenbüttel

Streit führte zu wechselseitiger Körperverletzung


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: André Ehlers

Artikel teilen per:




Goslar. Am Donnerstag, 5. Mai, gegen 16 Uhr, kam es in der Altenauer Straße, im Bereich des dortigen "Werk Tanne", zu einer wechselseitigen Körperverletzung. Nach Angaben der Beteiligten seien diese in einen Streit geraten.

Im weiteren Verlauf sei es dann zu Handgreiflichkeiten gekommen, wobei beide Beteiligte Verletzungen davongetragen haben. Einer der Beteiligten wurde mittels Rettungsfahrzeug einem Krankenhaus zugeführt.


zur Startseite