Sie sind hier: Region >

Streit im Treppenhaus eskaliert - 27-Jähriger schlägt und spuckt



Salzgitter

Streit im Treppenhaus eskaliert - 27-Jähriger schlägt und spuckt


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

Salzgitter. Gestern Abend artete der Streit zwischen drei Personen im Treppenhaus eines Mehrfamilienhaus aus und ein 27-jähriger Mann schlug und bespuckte eine Frau.



Im Treppenhaus eines Mehrfamilienhaues an der Dutzumer Straße kam es am Montagabend gegen 21 Uhr zwischen drei Personen zum Streit. Ein 27-jähriger Mann soll eine 20-Jährige im Treppenhaus geschubst haben. Als ihre 44-jährige Mutter dazwischen gehen wollte, soll sie vom Mann mit der Faust ins Gesicht geschlagen und angespuckt worden sein. Der 27-Jährige flüchtete vor dem Eintreffen der Polizeibeamten. Gegen ihn wird nun ermittelt.


zur Startseite