whatshotTopStory

Streit mit dem Vermieter wird handfest: 68-Jähriger verletzt


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

04.09.2019

Denkte. Bestehende Mietstreitigkeiten lösten am Dienstagvormittag gegen 11 Uhr in der Hauptstraße einen Zwist aus, der dann in Tätlichkeiten zwischen einem 58-Jährigen und einem 68-Jährigen ausarteten. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.


Hierbei soll der 68-Jährige leicht verletzt worden sein. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.


zur Startseite