Sie sind hier: Region >

Streit über Telefon - Polizei musste eingreifen



Wolfenbüttel

Streit über Telefon - Polizei musste eingreifen


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Remlingen. Am Sonntagabend kam es in Remlingen in einer Wohngruppe eines Mehrfamilienhauses in der Straße Am Ammerbeek zu einer Schlägerei zwischen zwei 17 und 18 Jahre alten jungen Männern. Nach ersten Ermittlungen seien Streitigkeiten um die Nutzung eines Telefones vorausgegangen.



Durch die Schlägerei, bei der auch ein Messer im Spiel gewesen sein soll, wurden beide Männer leicht verletzt, wobei die Verletzungen des 18-Jährigen in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Die weiteren Ermittlungen dauern an, Strafanzeigen wurden gefertigt.


zur Startseite