Wolfenbüttel

Stressfreies Sehen: Unternehmerfrauen absolvieren Sehtraining


Foto: Anke Donner)

Artikel teilen per:

22.08.2014


Wolfenbüttel. Gesundheit ist nicht nur ein individueller Wert, sondern auch von erheblicher Bedeutung für ein "gesundes" Unternehmen. Hierzu gehört auch gesundes Sehen. Kirsten Heinrich ist renommierte Sehtrainerin und Betreiberin eines Gesundheitsforums mit Augenschule in Hannover. Sie absolvierte, mit Unterstützung der IKK Classic, mit den Unternehmerfrauen im Handwerk ein Trainingsprogramm für gesunde Augen. Durch entsprechende Sorgfalt und Pflege der Augen kann unter Umständen die Sehfähigkeit verbessert oder eine Lesebrille vermieden werden.

Der Abend begann theoretisch mit den grundsätzlichen Voraussetzungen über die Sehfähigkeit. Anschließend wurden alle Arten der Belastung für die Augen erörtert und natürlich dazu spezielle Entspannungsübungen für die Augen ausprobiert. Die Möglichkeiten der Augenpflege mit Hilfe einer Augenbadewanne konnte ebenso getestet werden wie die Wirkung einer gelbgetönten Brille gegen Nachtblindheit.


zur Startseite