Goslar

Stroh in einem Pferdestall brannte


Symbolfoto: Frederick Becker
Symbolfoto: Frederick Becker Foto: Frederick Becker

Artikel teilen per:

29.06.2018

Oberharz. Am Donnerstag, gegen 18:30 Uhr, geriet aus bislang ungeklärter Ursache das in einem Pferdestall an den Eschenbacher Teichen gelagerte Stroh in Brand. Nur durch die rechtzeitige Brandentdeckung konnte der Eintritt eines größeren Sachschadens abgewendet werden. Das teilt die Polizei Goslar mit.


Zum Brandzeitpunkt befanden sich weder Menschen noch Tiere in der Stallung. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Brandentstehung geben können, werden gebeten, sich bei dem Polizeikommissariat Oberharz in Clausthal-Zellerfeld unter der Telefonnummer 05323 / 94110-0 zu melden.


zur Startseite