Sie sind hier: Region >

Braunschweig: Arbeiten an Studentenwohnheim führen zu Verkehrsbehinderungen



Braunschweig

Studentenwohnheim wird erweitert: Bauarbeiten führen zu Verkehrsbehinderungen

Für die Anlieferung von Raummodulen muss die Straße gesperrt werden.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Marvin König

Artikel teilen per:

Braunschweig. Das Studentenwohnheim in der Hans-Sommer-Straße in Braunschweig wird durch einen Neubau erweitert. In der Zeit vom 16. April bis voraussichtlich 21. Mai wird die Hans-Sommer-Straße zwischen Beethovenstraße und Richard-Strauß-Weg für die Anlieferung von Raummodulen voll gesperrt. Dies teilt die Zureck Logistik GmbH in einer Pressemitteilung mit.



Der Verkehr in der Hans-Sommer-Straße werde stadteinwärts zwischen Beethovenstraße und Richard-Strauß-Weg einspurig über die Gegenfahrbahn an der Baustelle vorbeigeführt. Der Weg für die Fahrradfahrer führe über einen verlegten Radweg stadteinwärts direkt an der Baustelle vorbei. Fußgänger werden tagsüber, während der Kranarbeiten, kurzzeitig beeinträchtigt, könnten ansonsten aber die Baustelle passieren.

Die Anlieferung der Raummodule erfolge in den Nachtstunden.


zur Startseite