Sie sind hier: Region >

Südsee: Wegebauarbeiten am südlichen Seeufer



Braunschweig

Südsee: Wegebauarbeiten am südlichen Seeufer


Am Südsee finden Wegebauarbeiten statt. Foto: Archiv/Robert Braumann
Am Südsee finden Wegebauarbeiten statt. Foto: Archiv/Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

Braunschweig. Im Bereich des südlichen Seeufers des Südsees wird ab Montag, 4. Juni, an den Rad- und Freizeitwegen ab der Berkenbuschstraße gearbeitet. Sie sind nicht mehr verkehrssicher und werden in Hinblick auf die häufigen extremen Hochwasserstände und Überflutungen in einer Breite von 2,50 Metern neu asphaltiert. Das teilt die Stadt Braunschweig mit.



Die Arbeiten sollen bis Ende der Woche dauern. Auf der stark frequentierten Grünverbindung muss für die Dauer der Bauzeit mit Beeinträchtigungen für Fußgänger und Radfahrer gerechnet werden, es gibt kurzfristige Sperrungen.


zur Startseite