whatshotTopStory

Süßwaren-Dieb schubst Supermarkt-Mitarbeiterin zu Boden


Symbolfoto: regionalHeute.de
Symbolfoto: regionalHeute.de Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

27.08.2019

Peine. Am Montagabend, gegen 21:30 Uhr, beobachtete eine Mitarbeiterin eines Supermarktes an der Fritz-Stegen-Allee den Diebstahl von diversen Süßwaren. Als sie den bislang unbekannten Täter darauf ansprach, schubste dieser sie zu Boden und flüchtete aus dem Markt. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.


Die 32-jährige Mitarbeiterin wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Täter flüchtete mit einem Fahrrad in unbekannte Richtung. Zur Schadenshöhe können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Täterbeschreibung: zirka 190 Zentimeter groß, spitze Nase, größere Zahnlücke, dunkles Basecap, dunkle Bekleidung. Er trug einen rot karierten Rucksack bei sich. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Peine, Telefon 05171/
9990, in Verbindung zu setzen.


zur Startseite