whatshotTopStory

"Summer in the City": WMG bietet demnächst Eisstockschießen und Boccia an

Eisstockschießen im Sommer? Die WMG bietet ab dem kommenden Freitag Boccia und Eisstockschießen auf dem "Summer in the City"-Jahrmarkt an.

Der Sommer-Jahrmarkt in Wolfsburg.
Der Sommer-Jahrmarkt in Wolfsburg. Foto: WMG Wolfsburg

Artikel teilen per:

29.07.2020

Wolfsburg. Seit dem 24. Juni ist „Summer in the City“ – mit Schausteller- und Cateringständen sowie einem Karussell bietet die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) abwechslungsreiche Angebote für die großen und kleinen Innenstadtbesucherinnen und -besucher. Ab dem kommenden Freitag, 31. Juli, bekommt das Sommer-Veranstaltungsformat zwei Updates: Auf dem Hugo-Bork-Platz bietet die WMG allen Gästen kostenfrei Boccia sowie Eisstockschießen an. Dies berichtet die WMG.


Montags bis samstags von 11:00 bis 19:00 Uhr können Gäste in der mittleren Porschestraße dann nicht nur die Jahrmarkt-typischen Speisen und Getränke genießen, sondern zusätzlich in Zweiergruppen bei einer Partie Boccia oder Eisstockschießen aktiv werden. Für echtes Boccia-Feeling sorgt eine Bahn aus aufgeschüttetem Sand, für das Eisstockschießen wird wie im vergangenen Jahr eine energieneutrale Kunststoffbahn verwendet. Alle Aktivitäten finden natürlich stets unter strenger Berücksichtigung der aktuellen Auflagen und Regelungen in Folge der Corona-Pandemie statt.
„Nach den ersten Rückmeldungen der Schausteller und Gäste freuen wir uns sehr, dass das modifizierte Veranstaltungsformat ‚Summer in the City – Schaustellerwochen in der Porschestraße‘ gut ankommt und die Wolfsburgerinnen und Wolfsburger unsere hiesigen Schausteller unterstützen“, erklärt WMG-Citymanager Frank Hitzschke. „Mit der Boccia- sowie Eisstockbahn möchten wir allen Gästen – im Rahmen des derzeit Möglichen – zusätzliche Abwechslung in der Sommerzeit bieten, was nur dank unserer vielen Sponsoren, allen voran der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg als Hauptsponsor, möglich ist“, so Hitzschke.


zur Startseite