Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

Tablet und Portmonee aus Kleingartenverein gestohlen



Salzgitter

Tablet und Portmonee aus Kleingartenverein gestohlen


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter-Lebenstedt. Am Sonntagvormittag wurden im Kleingartenverein Fuhsetal ein Tablet und ein Portemonnaie gestohlen. Der Besitzer hatte die Sachen kurz auf einer Hecke abgelegt.



Am Sonntagvormittag, zwischen 10.30 und 11 Uhr, entwendete ein unbekannter Täter ein im Kleingartenverein Fuhsetal, Kampstraße, auf einer Hecke abgelegtes Samsung Tablet und ein Portmonee. Vom Geschädigten wurden die Gegenstände dort kurzzeitig abgelegt, um Fotos zu machen. Als er den Diebstahl bemerkte, sah er einen Radfahrer wegfahren. Ob der etwas mit dem Diebstahl zu tun haben könnte, ist unklar.
Als der Geschädigte den Diebstahl anzeigte, wurde sein Portmonee abgegeben. Ein Finder hatte das Portmonee am Salzgittersee, allerdings ohne Bargeld, aufgefunden. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0


zur Startseite