Goslar

Täter bei Einbruchversuch beobachtet


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: André Ehlers

Artikel teilen per:

23.12.2015




Goslar. Am Dienstagmittag zwischen 13.15 Uhr und 13.30 Uhr kam es in der Friesenstraße in Goslar zu einem versuchten Einbruch in ein Wohnhaus. Unbekannte Täter versuchten mit Hilfe eines Schraubendrehers die Hauseingangstür aufzuhebeln.

Dies misslang, da die Werkzeugspitze abbrach und in der Tür stecken blieb. Ein aufmerksamer Nachbar konnte die beiden mutmaßlichen Täter beobachten - dabei soll es sich um eine weibliche Person und einen männlichen Jugendlichen handeln. Hinweise zu den beiden Tatverdächtigen nimmt die Polizei Goslar unter (05321) 339-0 entgegen.


zur Startseite