Sie sind hier: Region >

Salzgitter: Täter brechen in Gartenlauben ein - Dann sehen sie die Polizei



Salzgitter

Täter brechen in Gartenlauben ein - Dann ertappt sie die Polizei

Beim Anblick der Polizisten flüchteten die Täter ohne ihr Diebesgut und konnten entkommen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Archiv

Artikel teilen per:

Salzgitter. Während der Streifentätigkeit stellten Polizeibeamte aus Salzgitter am Kleingartenverein Sonnenland im Meescheweg zwei unbekannte männliche Personen fest, die bei Erblicken des Streifenwagens die Flucht antraten. Dabei ließen die Männer einen Bollerwagen und eine Sackkarre mit diversem Diebesgut zurück. Eine spätere Überprüfung ergab, dass das Diebesgut aus Einbrüchen in bislang zwölf Gartenlauben des Kleingartenvereines stammt. Das berichtet die Polizei.



Sofortige Verfolgung und Fahndungsmaßnahmen konnten nicht zum Ergreifen der Täter führen. Es werden diverse Strafanzeigen wegen Einbruchdiebstahls gefertigt. Zeugen der Tat oder Personen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeidienststelle in Salzgitter unter 05341 / 1897215 in Verbindung zu setzen.


zur Startseite