Braunschweig

Täter bricht Einbruch in Ölper ab


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

27.02.2018

Braunschweig. Einen lauten Knall hörten die Bewohner eines Wohnhauses in Ölper nach Polizeiangaben am gestrigen Montag gegen 20 Uhr, dachten sich aber nichts dabei. Kurz darauf stelltensie fest, dass die Terrassenschiebetür nur noch schwergängig zu betätigen war. Beschädigungen sprechen dafür, dass jemand versucht hatte, die Tür gewaltsam zu öffnen.



Möglicherweise hat ein zusätzliches Sicherungsschloss dies verhindert und den Täter zur Flucht veranlasst.


zur Startseite