Sie sind hier: Region >

Täter hatten es auf Kleidung und Spiele abgesehen



Braunschweig

Täter hatten es auf Kleidung und Spiele abgesehen


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: regionalHeute.de

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Nordstraße war Ziel von Einbrechern am Montag. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Der 22-jährige Mieter hatte demnach seine Wohnung am Montagvormittag verlassen. Als er gegen Abend zurückkehrte, habeer sofort festgestellt, dass seine Wohnungstür gewaltsam geöffnet worden und nun lediglich angelehnt war. Der oder die Täter öffneten in der Wohnung etliche Schränke und Schubladen. Sie stahlen eine schwarze Tasche mit diversen Bekleidungsgegenständen und ungefähr 20 Spiele für eine Spielkonsole. Weiter fehlten zirka 15 Euro Bargeld. Der Einbruch blieb bis zur Rückkehr des Wohnungsinhabers unbemerkt. Der Gesamtschaden liegt bei mehreren hundert Euro.


zur Startseite