Salzgitter

Täterinnen bei Einbruchsversuch gestört


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

14.02.2017

Salzgitter-Lebenstedt. Zwei unbekannte Frauen versuchten am Montag, gegen 16.30 Uhr, in eine Penthousewohnung eines Mehrfamilienhaues an der Max-Planck-Straße einzubrechen. Sie wurden von Nachbarn gestört und konnten unerkannt flüchten.



Beide Frauen hatten lange dunkle Haare. Eine der Frauen trug nach Polizeiangaben einen dunklen Parker. Die andere hatte einen dunklen Mantel an. Hinweise an die Polizei Salzgitter unter 05341-1897-0.


zur Startseite