Sie sind hier: Region >

Tage der Vivaristik in Braunschweig



Braunschweig

Tage der Vivaristik in Braunschweig

von Robert Braumann


Foto: Henning Töpperwien

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. Der Aquarienclub Braunschweig e.V. und der überregionale Arbeitskreis Wirbellose in Binnengewässern e.V. mit zusammen an die 500 Mitgliedern richten die "Tage der Vivaristik" mit VDA Bundeskongress in Braunschweig vom 15. bis 17. Mai 2015 aus.

Dabei gibt es in der Stadthalle am Samstag einige Vorträge von Spezialisten auf dem Gebiet (zum Beispiel Hans-Georg Evers, Ingo Seidel, Werner Klotz und Andreas Karge), die unter anderem zur Zucht von Welsen referieren und über Garnelen berichten. Iris Müller über die erfolgreiche Zucht von Meerestieren.  Am Samstag von 15:30 bis 17:30 wird es einen Aquarien-Einrichtungsworkshop für Kinder angeboten, bei dem sie von Profis lernen können, was bei der Aquarieneinrichtung zu beachten ist. Samstagabend gibt es ein Comedy-Programm von Helge Thun.

Sonntag wird es darüber hinaus eine Podiumsdiskussion mit Referenten und Politikern über die aktuelle Entwicklung zur Exotenhaltung geben. Am Sonntagnachmittag findet die Zierfischbörse zwischen Harz und Heide ebenfalls in der Stadthalle statt. Eine umfangreiche Aquarien- und Terrarienausstellung sowie Tombola runden das Programm ab. Das komplette Programm und alle weiteren Infos unter: www.tage-der-vivaristik.de


zur Startseite