Sie sind hier: Region >

Tanja Dresselmann und Lars Dannheim in den BLSK-Vorstand berufen



Braunschweig

Tanja Dresselmann und Lars Dannheim in den BLSK-Vorstand berufen

Lars Dannheim beerbt Werner Schilli, der 2022 in den Ruhestand geht.

Tanja Dresselmann verantwortet zukünftig den Bereich Retail-Steuerung der BLSK, Lars Dannheim wird Mitte 2022 neuer Vorstand für Privat- und Geschäftskunden der BLSK.
Tanja Dresselmann verantwortet zukünftig den Bereich Retail-Steuerung der BLSK, Lars Dannheim wird Mitte 2022 neuer Vorstand für Privat- und Geschäftskunden der BLSK. Foto: BLSK

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Tanja Dresselmann und Lars Dannheim wurden in den Vorstand der Braunschweigischen Landessparkasse berufen. Das gibt die Braunschweigische Landessparkasse (BLSK) in einer Pressemitteilung bekannt. Sie übernehmen unter anderem die Vorstandsposition im Privat- und Geschäftskundenbereich, da Werner Schilli in den Ruhestand verabschiedet wird.



„Mit Tanja Dresselmann und Lars Dannheim konnten wir zwei Persönlichkeiten für unser Vorstandsteam gewinnen, die bestmögliche Kompetenzen mitbringen und beide seit vielen Jahren mit großer Leidenschaft für die BLSK arbeiten.“ freut sich Christoph Schulz, Vorsitzender des Vorstandes der BLSK, „Werner Schilli, mein langjähriger Stellvertreter, wird zum 31. Juli 2022 in den Ruhestand gehen und ich freue mich, dass wir die von ihm verantwortete Vorstandsposition für den Privat- und Geschäftskundenbereich bereits heute nachbesetzen konnten. So können wir in den nächsten Monaten einen reibungslosen Übergang sicherstellen."

Die 47-jährige Tanja Dresselmann übernimmt ab dem 1. Januar 2022 im Vorstand die Verantwortung für den Bereich Retail-Steuerung und ist künftig zuständig für die vertriebsstrategische Ausrichtung der BLSK, das Produkt-, Prozess-, Qualitäts- und Vertriebsmanagement, das Vertriebscontrolling, den Vorstandsstab und den Bereich Marketing/Öffentlichkeitsarbeit sowohl für die BLSK als auch für die übrigen Privat- und Geschäftskundenbereiche der NORD/LB. Tanja Dresselmann ist Bankbetriebswirtin und engagiert sich im Wirtschaftsnetzwerk Pro Hannover Region e.V.


Lars Dannheim beerbt Werner Schilli


Lars Dannheim folgt zum 1. August 2022 Werner Schilli als neuer Vorstand für Privat- und Geschäftskunden der BLSK nach. Auch der 42-jährige Dannheim kennt die BLSK seit Beginn seiner Ausbildung im Jahr 1999. Lars Dannheim ist Diplom-Kaufmann (FH) und engagiert sich bei den Braunschweiger Wirtschaftsjunioren und bei den Lions.

Tanja Dresselmann und Lars Dannheim seien nicht nur seit vielen Jahren in der BLSK und der NORD/LB zu Hause, sie kennen auch die Menschen im Geschäftsgebiet der BLSK. Die aus der Nähe von Bad Gandersheim stammende Dresselmann hatte viele Jahre ihren Wirkungsbereich in Seesen und im Vorharz. Dannheim ist in Gifhorn geboren, lebt in Vechelde und arbeitet seit vielen Jahren in Braunschweig.


zum Newsfeed