Sie sind hier: Region >

Tankbetrug unter Verwendung entwendeter Kennzeichen



Salzgitter

Tankbetrug unter Verwendung entwendeter Kennzeichen


Symbolbild Foto: Alec Pein
Symbolbild Foto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:




Salzgitter-Lebenstedt. Ein bislang unbekannter Mann hat am Freitag mit einem silbernen VW Golf V, mit SHK-Kennzeichen, an einer Tankstelle in der Kattowitzer Straße getankt und ist, ohne zu bezahlen, weggefahren. Dies geht aus einer Polizeimeldung hervor.

Es ist ein Schaden in Höhe von rund 27 Euro entstanden. Bei ersten Ermittlungen stellte sich heraus, dass die Kennzeichen entwendet waren und nicht zu dem Fahrzeug gehörten. Hinweise bitte an die Polizei Salzgitter: 05341 / 1897-0


zur Startseite