Sie sind hier: Region >

Taucher aus Bad Harzburg tot im Geiseltalsee gefunden



Goslar

Taucher aus Bad Harzburg tot im Geiseltalsee gefunden


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Mücheln. Seit Freitagnachmittag suchte die Polizei am Geiseltalsee im Saalekreis einen vermissten 35-jährigen Mann aus Bad Harzburg. Wie die Polizei Sachsen-Anhalt nun mitteilt, wurde dieser tot aufgefunden.



Der Mann war zum Tauchen gefahren und galt bereits seit dem 21. August als vermisst. Am Freitagnachmittag wurde im Bereich des Geiseltalsees bei Mücheln das Fahrzeug des Mannes gefunden und eine Suche eingeleitet. Am Samstagmittag gegen 11:25 Uhr fanden Einsatzkräfte des DLRG und der Polizei im Wasser des Sees einen leblosen männlichen Körper. Bei dem Toten handelt es sich um den Vermissten. Hinweise auf ein Fremdverschulden konnten bis dato nicht erlangt werden. Die Polizei hat ein Todesursachenermittlungsverfahren eingeleitet.


zur Startseite