whatshotTopStory

Tausch-Rausch: Die Tauschbörse rund um PLAYMOBIL


Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

19.02.2016


Braunschweig. Das Braunschweigische Landesmuseum beendet die Sonderausstellung „40 Jahre PLAYMOBIL – Eine Abenteuerreise durch die Zeit“, die bereits fast 40.000 Besucher verzeichnen kann, mit einer Tauschbörse rund um PLAYMOBIL. Am kommenden Samstag, 20. Februar, von 11 bis 17 Uhr können im Forum des Braunschweigischen Landesmuseums passionierte Sammler und Nachwuchs –Fans des beliebten Spielzeugs ihre persönliche PLAYMOBIL-Welt ergänzen. Hierbei gibt es die Möglichkeit, PLAYMOBIL-Stücke zu erstehen, die nicht mehr im regulären Handel zu erwerben sind.

Als einziger Ausstellungsort in Niedersachsen feiert das Braunschweigische Landesmuseum mit der Sonderausstellung „40 Jahre PLAYMOBIL – Eine Abenteuerreise durch die Zeit“ noch bis zum 21. Februar den Geburtstag des beliebten Spielzeugs. Auf rund 1000 m² werden über 11.000 PLAYMOBIL-Einzelfiguren in verschiedenen Installationen präsentiert.


zur Startseite