whatshotTopStory

TAZ geschmacklos: „In Wolfsburg hat ein Spiel 88 Minuten“

von Frank Vollmer


Die geplante Aktion der VfL-Anhänger sorgt auch für geschmacklose Reaktionen. Symbolfoto: Vollmer
Die geplante Aktion der VfL-Anhänger sorgt auch für geschmacklose Reaktionen. Symbolfoto: Vollmer

Artikel teilen per:

16.02.2018

Wolfsburg. Die „Taz“ vergleicht die Anhänger des VfL Wolfsburg und ihre geplante Protestaktion mit Nazis und der Zeit ihrer Herrschaft. Ist das Blatt damit zu weit gegangen?



VfL-Fans = Nationalsozialisten?


19 Minuten und 45 Sekunden – so lange soll der Boykott des VfL-Anhangs am Samstag im Spiel gegen den FC Bayern Müchen dauern. Die Länge der Aktion soll an das Gründungsjahr des VfL Wolfsburg erinnern. Für ihre Aktion ernteten die grün-weißen Fußballfans bereits im Vorfeld einiges an Spott aus derrestlichen Fußball-Republik.

Lesen Sie mehr auf regionalSport.de:


http://regionalsport.de/taz-geschmacklos-in-wolfsburg-hat-ein-spiel-88-minuten/


zur Startseite