Braunschweig

TeachDay E-Mobility im Niedersächsischen Forschungszentrum


Alles rund um E-Mobilität. Symbolfoto: Archiv
Alles rund um E-Mobilität. Symbolfoto: Archiv Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

18.05.2016


Braunschweig. Am 26. Mai laden der VDE Braunschweig zusammen mit dem Niedersächsisches Forschungszentrum Fahrzeugtechnik (NFF) und der C4C Engineering GmbH zum TechDay E-Mobility ein. Die Veranstaltung findet von 15 bis 19 Uhr im Niedersächsischen Forschungszentrum Fahrzeugtechnik (NFF) in der Hermann-Blenk-Straße 42 statt.

Von Fahrerassistenzsystemen über Routen- und Flottenplanung bis hin zu neuen Mobilitätsformen wie dem CarSharing bietet die Elektromobilität spannende Ansatzpunkte für eine nachhaltige Mobilität. An dem TechDay E-Mobility berichten Experten am Puls der Forschung über intelligent vernetzte Elektrofahrzeuge, zugehörige Infrastruktur und praktische Anwendungsbeispiele. Hier können aktuelle Trends und Entwicklungen kennengelernt und mit den anwesenden Experten des NFF, der c4c Engineering GmbH, dem DLR, der Lautlos durch Deutschland GmbH, BS|Energy, der Hubject GmbH und dem VDE über die vielfältigen Möglichkeiten diskutiert werden. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Das sind die Themen



  • Entwicklung: Fahrerassistenz und vernetztes Elektrofahrzeug

  • Das NFF: Führung durch das Forschungszentrum

  • Elektro-CarSharing: Lautlos durch Deutschland

  • Elektromobile Reiseplanung: Apps als Reiseplaner

  • Elektrofahrzeuge im Flotteneinsatz: Elektromobilität aus Sicht eines Energieversorgers

  • E-Roaming: Kundenfreundliches, europaweites Laden von Elektrofahrzeugen


zur Startseite