whatshotTopStory

Zeugenaufruf: Unbekannte kippen Auto auf die Seite

In der Silvesternacht wurde ein Fiat 500 im Magniviertel umgekippt.

Durch die gelben Streifen sollen die Einsatzfahrzeuge sichtbarer werden.
Durch die gelben Streifen sollen die Einsatzfahrzeuge sichtbarer werden. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

06.01.2021

Braunschweig. In der Silvesternacht gegen 2:15 Uhr haben Unbekannte im Braunschweiger Kneipenviertel am Löwenwall einen Fiat 500 umgekippt. Die Polizei in Braunschweig ruft Zeugen dazu auf, sich zu melden. Die Täter entkamen unerkannt, wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet.



Der Wagen wurde mithilfe eines Abschleppunternehmens wiederaufgerichtet. Es entstand ein technischer Schaden. Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten sich telefonisch in der Wache des Polizeikommissariats Mitte unter 0531/ 476 3115 zu melden.


zur Startseite