Sie sind hier: Region >

Teichgarten und Drei- Linden: Verbindungsweg wird erneuert



Wolfenbüttel

Teichgarten und Drei- Linden: Verbindungsweg wird erneuert

von Anke Donner


Der Verbindungsweg zwischen Teichgarten und Drei Linden soll saniert werden. Foto/Karte: maps4news/HERE/regionalHeute.de
Der Verbindungsweg zwischen Teichgarten und Drei Linden soll saniert werden. Foto/Karte: maps4news/HERE/regionalHeute.de

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. In der kommenden Bauausschuss-Sitzung befasst sich das Gremium mit der Wegeverbindung zwischen der Straße Teichgarten und dem Drei-Linden-Weg. Der dortige Trampelpfad soll nun saniert und so für Fußgänger und Radfahrer besser begehbar gemacht werden.



Da dieser Weg in seinem derzeitigen Zustand seiner zugedachten Aufgabe mit Anspruch auf Sicherheit und Komfort nicht gerecht werde, soll er nun eine 2,50 Meter breite Asphaltdecke bekommen. Der Aufbau des Weges soll so dem aufzunehmenden Fußgänger- und Fahrradverkehr angepasst werden. Motorisierter Verkehr soll nicht zugelassen werden, dafür sollen Poller sorgen. Zudem soll der Weg beleuchtet werden.

Die Gesamtkosten des Weges wurden auf 170.000 Euro geschätzt. Über eine Förderung des Bundes könnten 60 Prozent der Summe abgedeckt werden. Und nur wenn die Stadt die Fördermittel erhält, soll das Vorhaben umgesetzt werden, heißt es in der Verwaltungsvorlage. In Abhängigkeit der Entscheidung des Fördermittelgebers sei davon auszugehen, dass die Maßnahme frühestens im Jahr 2018 ausgeführt werden kann.


zur Startseite