Braunschweig

Teile der Stadtverwaltung am Mittwoch nicht erreichbar


Am Mittwoch sind einige Bereiche der Stadtverwaltung nicht erreichbar. Foto: Robert Braumann
Am Mittwoch sind einige Bereiche der Stadtverwaltung nicht erreichbar. Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

27.10.2017

Braunschweig. Wegen einer Personalversammlung sind einige Bereiche der Stadtverwaltung am Mittwoch, 1. November, nicht oder nur eingeschränkt erreichbar. Um Wartezeiten zu vermeiden, weist die Stadtverwaltung darauf hin, dass auch das Bürgertelefon in der Zeit zwischen 8.30 und 13 Uhr nur eingeschränkt erreichbar ist.



Die Straßenverkehrsabteilung, Porschestraße 5, und die Abteilung Bürgerangelegenheiten, Fallersleber Str. 1, sowie die Bürgerberatung im Rathaus, Platz der Deutschen Einheit 1, bleiben an diesem Tag geschlossen. Für Pass-, Personalausweis- und Meldeangelegenheiten stehen die Verwaltungsaußenstellen zu den üblichen Öffnungszeiten zur Verfügung.


zur Startseite