whatshotTopStory

Tempo 30 an Groß Stöckheims Bahnübergängen


An den Groß Stöckheimer Bahnübergängen herrscht demnächst Tempo 30. Symbolfoto: Archiv
An den Groß Stöckheimer Bahnübergängen herrscht demnächst Tempo 30. Symbolfoto: Archiv Foto: Max Förster

Artikel teilen per:

16.02.2018

Groß Stöckheim. Aufgrund von Bauarbeiten im Zeitraum vom 26. Februar bis 24. Juni an der Bahnstrecke von Leiferde nach Wolfenbüttel wird die Schrankenanlage in Groß Stöckheim außer Betrieb genommen und der Bahnübergang wird durch eine mobile Schrankenanlage gesichert.



Der Straßenverkehr werde, wie die Stadt Wolfenbüttel in ihrer Pressemitteilung infomiert, durch die Arbeiten selbst nicht beeinträchtigt. Es sei jedoch vorgeschrieben, beim Einsatz einer mobilen Schrankenanlage, die Geschwindigkeit an diesen Stelle auf 30 Kilometer pro Stunde zu reduzieren. Das werde in Groß Stöckheim auf der L 615 (Hauptstraße), der K 66 (Groß Stöckheimer Weg) und Am Bache der Fall sein.


zur Startseite