Braunschweig

Termine der Ringvorlesungen der TU Braunschweig

von Bernd Dukiewitz


Ringvorlesungen an der TU. Symbolfoto: Robert Braumann
Ringvorlesungen an der TU. Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

25.11.2016

Braunschweig. Im November und Dezember gibt es wieder diverse Ringvorlesungen in der Technischen Universität.


Montag, 28. November:



16:45: Dr. Gottfried Schweiger, Zentrum für Ethik und Armutsforschung, Universität Salzburg, Armut als Marktexklusion und warum der Zwang zur Marktinklusion ungerecht ist, Ringvorlesung „Märkte in der Diskussion“, Seminarraum BI 97.1, Bienroder Weg 97, Campus Nord

18:30: Prof. Dr. Jan Röhnert, Institut für Germanistik, TU Braunschweig, „Landschaft“ statt „Vaterland“. Wulf Kristens lyrische Denkmäler, Ringvorlesung „Zeitgeschichte kontrovers. Das deutsche Jahrhundert im Spiegel von Literatur und Kunst“, Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte, Fallersleber-Tor-Wall 23

Dienstag, 29. November:



16:45: Prof. Dr. Andreas von Prondczynsky, TU Braunschweig, „… dass man Kinder zur Schulen halten soll“ – Öffentliche und Personale Bildung bei Martin Luther, Ringvorlesung „500 Jahre Reformation“, Hörsaal BI 84.2, Campus Nord, Bienroder Weg 84

18:30: Prof. Dr. Jan Röhnert, Institut für Germanistik, TU Braunschweig, Anatomie der Autobiographie: Roland Barthes’ „Über mich selbst“, Ringvorlesung „Erschriebenes Leben. Literarizität und Autofiktion in Briefen, Tagebüchern und Autobiographien“, Hörsaal PK 11.1, Pockelsstr. 11, Haus der Wissenschaft

18:30: Benjamin Franz, Institut für Erziehungswissenschaft, TU Braunschweig, Welche Pädagogik brauchen Migranten-Kinder?, Ringvorlesung „Kinder in der Migrationsgesellschaft“, Hörsaal BI 84.1, Bienroder Weg 84, Campus Nord

Donnerstag, 1. Dezember:



18:30: Hans-Otto Meyer zu Spelbrink, Hannover, Stromlinie als Gestaltungskonzept im Automobil-Design über die Zeit, Braunschweiger Ästhetik-Kolloquium „Das Gleichzeitige im Ungleichzeitigen“, Großer Musiksaal, Rebenring 58

18:45: Prof. Dr. Ulrich Joger, Staatliches Naturhistorisches Museum, Braunschweig, Die Meere und die Entwicklung des Lebens in der Erdgeschichte, Ringvorlesung „Ozeane und Meere“, Hörsaal PK 11.1, Pockelsstr. 11, Haus der Wissenschaft


zur Startseite