Sie sind hier: Region >

Testspiel zwischen Eintracht Braunschweig und Berliner AK vorsorglich abgesagt



Braunschweig

Testspiel zwischen Eintracht Braunschweig und Berliner AK vorsorglich abgesagt

Das Spiel sollte am morgigen Mittwoch stattfinden.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

Braunschweig. Das für den morgigen Mittwoch geplante Testspiel zwischen Eintracht Braunschweig und dem Berliner AK wurde vom Regionalligisten vorsorglich abgesagt. Dies teilt Eintracht Braunschweig in einer Pressemitteilung mit.



Grund dafür seien COVID-19-Verdachtsfälle in der Berliner Mannschaft.


zur Startseite