Sie sind hier: Region >

Teures Foto für Motorradfahrer



Gifhorn

Teures Foto für Motorradfahrer


Außer dem Bußgeld, muss der Fahrer auch mit zwei Punkten und einem einmonatigen Fahrverbot rechnen.  Symbolfoto: Thorsten Raedlein
Außer dem Bußgeld, muss der Fahrer auch mit zwei Punkten und einem einmonatigen Fahrverbot rechnen. Symbolfoto: Thorsten Raedlein

Artikel teilen per:




Gifhorn. Mit knapp 150 km/h wurde ein Motorradfahrer am Dienstagnachmittag bei einer Geschwindigkeitskontrolle der Verfügungseinheit der Polizeiinspektion Gifhorn auf der L 282 mit der "Laserpistole" gemessen.

"Ich habe einen Lkw überholt", begründete der 46-jährige Suzuki-Fahrer aus Nordburg/Wienhausen seine rasante, risikoreiche Fahrt in Richtung Waddekath. Ihm wird eine Geschwinigkeitsüberschreitung um 44 km/h vorgeworfen und er muss sich auf ein Bußgeld von 160 Euro, 2 Punkte in der Verkehrssünderdatei in Flensburg und ein einmonatiges Fahrverbot einstellen.


zur Startseite