whatshotTopStory

Thema Immobilienverkauf brennt Älteren auf den Nägeln

von Thorsten Raedlein



Artikel teilen per:

21.03.2014


Wolfenbüttel. Mit einer sehr gut besuchten Veranstaltung zum Thema Immobilienverkauf hat der Ambulante Pflegedienst socius curandi am Donnerstag seine Reihe von Informationsveranstaltungen fortgesetzt.


Die Veranstaltung war gut besucht. Foto:



„Mit unseren Informationsveranstaltungen bieten wir seit Jahren ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm, das sehr gut angenommen wird.“ freute sich Martina Kühnel, Geschäftsführerin von socius curandi, die rund 30 Gäste begrüßen konnte.

„Das Thema Immobilienverkauf ist aktueller denn je, wie wir an der Resonanz sehen.“ zeigte sich Mike Hübner, Immobilienberater der PROFICON GmbH zufrieden. In seinem Vortrag ging Immobilienberater Hübner auf viele wichtige Aspekte beim Immobilienverkauf ein, unter anderem die optimale Verkaufsvorbereitung, richtige Kaufpreisermittlung, Werbung und Besichtigungen.

„Ein gut gestalteter, individueller Kaufvertrag ist für beide Seiten gestaltbar und kein Buch mit sieben Siegeln.“ ergänzte Notar Martin Roßa, der den zweiten Teil der Informationsveranstaltung durchgeführt hat. Notar Roßa ging dabei ausführlich auf Themen wie zum Beispiel Absicherungsmöglichkeiten für Verkäufer, Kaufpreiszahlung und Grundbucheintragungen ein.

Im Anschluss an die Veranstaltung nutzen viele Gäste die Gelegenheit, mit den Referenten Detailfragen zu erörtern.

Die nächste Informationsveranstaltung von socius curandi findet am 23. April um 15.30 Uhr wieder im Parkhotel „Altes Kaffeehaus“ mit dem Thema „Moderne Pflegedienste leisten mehr“ – Informationen über das umfassende Leistungsangebot unseres Ambulanten Pflegedienstes socius curandi  – statt. Anmeldungen sind ab sofort bei socius curandi unter der Rufnummer 05311/903890 möglich.


zur Startseite