Sie sind hier: Region >

Themenabend „Nicht ohne mein Smartphone"



Braunschweig

Themenabend „Nicht ohne mein Smartphone"


Am 7. Juni veranstaltet die Jugendberatung bib, einen kostenfreien Themenabend ab 19 Uhr zum Thema „Nicht ohne mein Smartphone – angemessener Umgang mit dem neuen Lebenspartner“. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Braunschweig. Am 7. Juni veranstaltet die Jugendberatung bib, einen kostenfreien Themenabend ab 19 Uhr zum Thema „Nicht ohne mein Smartphone – angemessener Umgang mit dem neuen Lebenspartner“.

Smartphones bestimmen zunehmend den Lebensalltag von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Sie bilden die Kommunikationszentrale vieler Menschen. Über Messenger wie WhatsApp, SMS oder über das Telefonieren wird der Kontakt zur Außenwelt gehalten. Smartphones dienen gleichzeitig auch der Unterhaltung durch Musik, Fotos und Filme, sie werden als Kamera, Orientierungsinstrument, Terminkalender und Spielekonsole genutzt. In der Veranstaltung soll über Nutzen und Gefahren des Smartphone-Gebrauchs gesprochen werden. Welche Möglichkeiten bietet das Smartphone, welche Begrenzungen sind sinnvoll? Ist es erstrebenswert oder gefährlich, jederzeit für jeden erreichbar zu sein?

Der Themenabend „Nicht ohne mein Smartphone“ findet am Dienstag, 7.06.2016, um 19 Uhr in der Jugendberatung bib, Domplatz 4, in Braunschweig statt. Als Fachmann begleitet der Diplom-Psychologe Holger Barkhau das Gespräch. Die Veranstaltung ist kostenfrei und richtet sich an Eltern, Jugendliche sowie pädagogische Fachleute. Eine telefonische Voranmeldung unter 0531/52085 oder per E-Mail an jugendberatung-bib@b-e-j.de ist erforderlich.


zur Startseite