whatshotTopStory

Tierischer Einsatz: Feuerwehr rettet Mauersegler

Auch eine Landschildkröte wurde durch die Feuerwehr aufgesammelt.

Der Mauersegler wurde zum Tierarzt gebracht.
Der Mauersegler wurde zum Tierarzt gebracht. Foto: Feuerwehr

Artikel teilen per:

26.07.2020

Goslar. Am gestrigen Samstagnachmittag musste die Goslarer Feuerwehr einen verletzten Mauersegler aus der Dachrinne eines Wohnhauses in der Abzuchtstraße in Goslar befreien. Dies berichtet die Feuerwehr in einer Pressemitteilung.


Bei einem waghalsigen Flugmanöver habe sich der Vogel in der Dachrinne verfangen. Auf dem Weg zur Tierarztpraxis nach Hahndorf hätten die Einsatzkräfte auch gleich noch eine aufgefundene Landschildkröte aufgesammelt. Beide Tiere wären durch das Team der Tierarztpraxis untersucht worden.


zur Startseite