whatshotTopStory

Tigers gegen Grizzlys – Duell am Tabellenende

von Jens Bartels


Haben die Grizzlys heute wieder die Nase vorn? Foto: Reinelt/PresseBlen.de/Archiv
Haben die Grizzlys heute wieder die Nase vorn? Foto: Reinelt/PresseBlen.de/Archiv

Artikel teilen per:

17.10.2017

Straubing/Wolfsburg. Am heutigen Dienstag (19.30) treten die Grizzlys Wolfsburg zum Nachholspiel des 9. DEL-Spieltages bei den Straubing Tigers an. Es ist das Duell zwischen dem Letzten und dem Vorletzten der Liga.


Noch immer sechs Ausfälle



Noch liegen die Playoff-Plätze für beide Teams nicht sehr weit entfernt, doch die Lücke wächst stetig und ein Viertel der Saison ist bereits gelaufen. Die Grizzlys sind seit Saisonbeginn durch massive Verletzungsprobleme geplagt, Torsten Ankert wird heute an der Schulter operiert (wir berichteten) und wird längere Zeit ausfallen. Armin Wurm, der nach der letzten Partie im Krankenhaus behandelt werden musste, ist zumindest mitgereist. Ansonsten fehlen nach wie vor Jimmy Sharrow, Marcel Ohmann, Fabio Pfohl, Alex Roach und Mark Voakes.

Lesen Sie weiter auf regionalSport.de


http://regionalsport.de/tigers-gegen-grizzlys-duell-am-tabellenende/


zur Startseite