Sie sind hier: Region >

Tipps zum Einbruchschutz - Polizei informiert im BraWoPark



Braunschweig

Tipps zum Einbruchschutz - Polizei informiert im BraWoPark


Die Polizei informiert regelmäßig an verschiedenen Orten im Stadtgebiet zum Thema Einbruchschutz. Foto: Archiv/Alexander Dontscheff
Die Polizei informiert regelmäßig an verschiedenen Orten im Stadtgebiet zum Thema Einbruchschutz. Foto: Archiv/Alexander Dontscheff Foto: Alexander Dontscheff

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Gerade jetzt in der dunkleren Jahreszeit registriert die Polizei mehr Einbrüche in Häuser und Wohnungen. Mitarbeiter der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle der Polizeiinspektion Braunschweig informieren deshalb drei Tage lang im BraWoPark Shopping-Center am Willy-Brandt-Platz über Sicherungsmöglichkeiten zum Schutz vor Einbruch.



Von Donnerstag 18. bis Samstag 20. Januar sind die Fachberater jeweils ab 9 Uhr erreichbar.

Neben praktischen Informationen zum Schutz von Haus und Wohnung besteht auch die Möglichkeit, mit den Polizeibeamten einen Beratungstermin am Wohnobjekt zu vereinbaren. Dabei werden eine Schwachstellen-Analyse durchgeführt und konkrete Empfehlungen für die Sicherung gegeben. Dieser Service der Polizei ist kostenlos.

Für Nachfragen und die Absprache von Beratungsterminen sind die Mitarbeiter der Beratungsstelle auch unter der Telefonnummer 0531/476-2005 tagsüber erreichbar.


zur Startseite