Sie sind hier: Region >

Todesdrama am Salzgittersee: Opfer war erst 20 Jahre alt



Salzgitter

Todesdrama am Salzgittersee: Opfer war erst 20 Jahre alt

von Nick Wenkel


Hier wurde die Leiche am gestrigen Sonntag gefunden. Foto: Aktuell24 (KR)
Hier wurde die Leiche am gestrigen Sonntag gefunden. Foto: Aktuell24 (KR)

Artikel teilen per:

Salzgitter. Nach dem grausamen Leichenfund im Salzgittersee am gestrigen Sonntag herrscht nun Klarheit zur Person des Verstorbenen. Wie die Polizei Salzgitter soeben bekannt gab, handelte es sich um einen jungen Asylbewerber aus Afghanistan. Er wurde gerade einmal 20 Jahre alt.



Auch über die genaue Todesursache schafft die Polizei Gewissheit. Seit derheute durchgeführten Obduktion steht fest: Der junge Mann ist ertrunken. Derzeit gäbe es keinerlei Hinweise auf eine Gewalteinwirkung oder auf ein Fremdverschulden.

Lesen Sie auch:


https://regionalsalzgitter.de/leichenfund-im-salzgittersee-die-ermittlungen-laufen/


zur Startseite