Sie sind hier: Region >

Tomatentag im Gärtnermuseum Wolfenbüttel: Heute Ticket buchen



Wolfenbüttel

Tomatentag im Gärtnermuseum: Heute Ticket buchen

Eine Anmeldung für den Tomatentag am 16. Mai ist ab heute online möglich.

Laden gemeinsam zum "Tomatentag" in das Freigelände des Gärtnermuseums ein (v. l.): Henning Kramer, Elisabeth Schwieger, Beate Pieper und Andreas Meißler.
Laden gemeinsam zum "Tomatentag" in das Freigelände des Gärtnermuseums ein (v. l.): Henning Kramer, Elisabeth Schwieger, Beate Pieper und Andreas Meißler. Foto: Privat

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. Das Gärtnermuseum veranstaltet am kommenden Sonntag von 11 bis 16 Uhr einen „Tomatentag“ im


Außengelände.

Beate Pieper bietet an diesem Tag Standardsorten und Raritäten an. 60 verschiedene alte und seltene Tomatensorten laden zum Stöbern und Staunen ein. So steht eine vielfältige Auswahl an Cocktail-, Busch-, Fleisch- oder Wildtomatenpflanzen zum Verkauf. Tipps und Tricks zur Pflege und den Anbau eingeschlossen. Außerdem werden Gemüsepflanzen, Saatgut, Kräuter und Frühlingsblumen angeboten. Die Ehrenamtlichen des Gärtnermuseums haben bereits fleißig Marmeladen zubereitet.

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist ausschließlich online über die Facebook-Seite des Museums möglich. Pro Person muss ein Ticket für ein Zeitfenster gebucht werden, da die Personenanzahl für das Freigelände begrenzt ist. Die Reservierung ist ab dem heutigen Montag um 10 Uhr freigeschaltet.

Auf dem Außengelände sind zudem die Abstandsregeln einzuhalten und das Tragen einer medizinischen Schutzmaske Pflicht. Das Museum bleibt geschlossen und eine Bewirtung findet nicht statt.


zur Startseite