Sie sind hier: Region >

Torsten Voß wird Geschäftsführer der Nibelungen-Wohnbau-GmbH



Braunschweig

Torsten Voß wird Geschäftsführer der Nibelungen-Wohnbau-GmbH


Symbolfoto: Dontscheff
Symbolfoto: Dontscheff Foto: Alexander Dontscheff

Artikel teilen per:

Braunschweig. Der Finanz- und Personalausschuss der Stadt Braunschweig hat in seiner gestrigen Sitzung beschlossen, dass Torsten Voß mit Wirkung ab 1. April 2018 zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung der Nibelungen-Wohnbau-GmbH Braunschweig bestellt wird. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Stadt Braunschweig hervor.



Er folgt auf Rüdiger Warnke, der nach langjähriger erfolgreicher Tätigkeit für die Gesellschaft auf eigenen Wunsch in den Ruhestand geht. Torsten Voß ist Diplom-Ingenieur, seit rund 20 Jahren im Unternehmen tätig und verantwortet bereits als Prokurist und stellvertretender Geschäftsführer die Geschäftsbereiche Bauen, Technik und Organisation.


zur Startseite