Sie sind hier: Region >

Vienenburg: Toter im Bus: Polizei sucht dringend Zeugen



Goslar

Toter im Bus: Polizei sucht dringend Zeugen

Ein Fahrgast könnte möglicherweise wichtige Hinweise geben und wird gebeten, sich zu melden.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

Vienenburg. Am vergangenen Samstag fand ein Mitarbeiter der Harzer Busse bei einer Kontrolle eine zunächst unbekannte leblose männliche Person in einem auf dem Betriebshof in der Glück-Auf-Strasse abgestellten Bus. Später stellte sich heraus, dass es sich bei dem Toten um einen 24-Jährigen aus dem Landkreis Goslar handelt. Die Umstände sind bisher ungeklärt. Daher sucht die Polizei nun dringend Zeugen.



Insbesondere wird nach einem Fahrgast gesucht, der am Freitag um kurz vor Mitternacht mit dem Bus gefahren ist. Im Rahmen der bislang erfolgten Ermittlungen wurde laut Polizei bekannt, dass am Freitag kurz vor Mitternacht, ein letzter Fahrgast an der Haltestelle Vienenburger Strasse (Goslar) in den Bus zugestiegen und vermutlich bis zur Endhaltestelle in Bad Harzburg mitgefahren war.

Dieser dringend als Zeuge gesuchte Fahrgast wird gebeten, sich möglichst umgehend unter der Rufnummer 05321/339-0 mit der Polizei Goslar in Verbindung zu setzen.


zur Startseite