Sie sind hier: Region >

Traditioneller Sickter Neujahrstreff startet um 0:30 Uhr



Wolfenbüttel

Traditioneller Sickter Neujahrstreff startet um 0:30 Uhr


So geht es zu beim Sickter Neujahrstreff. Ein Bild aus früherer Zeit. Foto: DLS
So geht es zu beim Sickter Neujahrstreff. Ein Bild aus früherer Zeit. Foto: DLS

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Sickte. Seit vielen Jahren ist es in Sickte Tradition, dass man sich im neuen Jahr ab 0.30 Uhr, auf dem Marktplatz vor dem Penny-Einkaufszentrum trifft. Zwangslos, um allen ein glückliches und segensreiches neues Jahr zu wünschen.



Dabei empfiehlt es sich, ein Glas oder einen Becher mitzubringen, denn der ein oder andere bringt sicherlich eine Flasche Sekt mit. Natürlich wird auch angestoßen, denn sonst kann das neue Jahr bekanntlich nur schwer gelingen. Bürgermeister Marco Kelb hat den Termin im Kalender notiert. Altbürgermeister Dieter Lorenz, in dessen Amtszeit der Neujahrstreff gegründet wurde, hat sein Kommen, nebst vollen Flaschen, schon zugesagt. „Also bis zur Neujahrsnacht auf dem Bahnhofsplatz, wir freuen uns und kommen“ sagen die Traditionsbewussten.


zur Startseite