Wolfenbüttel

Tragende Säule der Seniorenbetreuung: Bärbel Dietrich feiert Dienstjubiläum


Foto: Privat

Artikel teilen per:

06.02.2015


Schliestedt. Seit bereits zehn Jahren arbeitet Bärbel Dietrich als Pflegedienstleiterin im stationären Altenpflegebereich der Seniorenbetreuung Schloß Schliestedt. Die gelernte examinierte Altenpflegerin mit Zusatzqualifikation ist die Vorgesetzte aller Pflegemitarbeiter im Hause und für alle Bewohner, Angehörige und Ärzte Ansprechpartnerin für medizinisch-pflegerische Fragestellungen.

Sie kümmert sich engagiert um die Belange der 115 Bewohnerinnen und Bewohner und trägt die Verantwortung für die Dienstpläne sowie Pflegehilfsmittel und –materialien. Mit ihren ruhigen und freundlichen Art ist Bärbel Dietrich bei Bewohnern wie Mitarbeitern gleichermaßen beliebt und gilt als Garantin für kontinuierliche und professionelle Arbeit. Sie kann mit Fug und Recht als tragende Säule der Seniorenbetreuung Schloß Schliestedt betrachtet werden. Trotz der zunehmenden Arbeitsdichte in der Pflege und den vielschichtigen Veränderungen – nicht zuletzt durch veränderte gesetzliche Rahmenbedingungen – hat sie den Spaß an der Arbeit sowie die Energie und Einsatzfreude ebenso wenig verloren, wie ihren persönlichen Humor. Selbstbewusst und strukturiert macht Bärbel Dietrich nicht viel Aufhebens um dieses zehnjährige Dienstjubiläum, aber die Einrichtung wollte es nicht versäumen, sie mit einem Blumenpräsent zu ehren und sich für die vieljährige Tätigkeit sowie die hohe Identifikation mit dem Hause zu bedanken. Arbeitgeber, Mitarbeiter und Bewohner hoffen auf viele weitere gemeinsame Jahre mit Bärbel Dietrich als Kollegin in der Seniorenbetreuung Schloß Schliestedt zum Wohle der alten Menschen, die hier leben.


zur Startseite