whatshotTopStory

Transfercoup im Doppelpack: Teigl und Tingager werden Löwen

von Frank Vollmer


Transfercoup im Doppelpack: Marc Arnold mit Frederik Tingager (li.) und Georg Teigl (re.). Foto: Eintracht Braunschweig
Transfercoup im Doppelpack: Marc Arnold mit Frederik Tingager (li.) und Georg Teigl (re.). Foto: Eintracht Braunschweig

Artikel teilen per:

03.01.2018

Braunschweig. Eintracht Braunschweig hat zum Start der Wintervorbereitung doppelt personell 
nachgelegt. Wie der Zweitligist am Mittwoch offiziell per Pressemitteilung bestätigte, kommt Georg Teigl vom FC Augsburg auf Leihbasis bis 2019. 

Frederik Tingager wechselt vom dänischen Erstligisten Odense BK zu den Blau-Gelben und erhält einen Vertrag bis 2020.



Verstärkung für die Defensive


Beide Neuzugänge stoßen im Trainingslager direkt zum Team.Während Teigl schon gestern als Neuzugang quasi fest stand und die Rückennummer 18 erhält, ist die Verpflichtung des Innenverteidigers Tingager von Odense BK ebenfalls keine Überraschung, schließt man damit doch eine Lücke, welche der Kreuzbandriss von Joseph Baffo gerissen hat.Der 24-jährige, der zuvor bei Odense insgesamt 49 Partien in der Liga (3 Tore) und drei Begegnungen im Pokal absolvierte, trägt zukünftig die Rückennummer 3.

Den gesamten Artikel lesen Sie auf regionalSport.de:


http://regionalsport.de/transfercoup-im-doppelpack-teigl-und-tingager-werden-loewen/


zur Startseite