Salzgitter

Transporter-Fahrer mit 1,46 Promille unterwegs


Foto: Anke Donner
Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

25.02.2018

Salzgitter. Polizeibeamte kontrollierten am frühen Sonntagmorgen einen Transporter in der Stormstraße. Dieser war den Beamten zuvor durch eine unsichere Fahrweise aufgefallen. Im Rahmen der Kontrolle konnte bei dem 28-jährigen Fahrzeugführer Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,46 Promille.



Bei den sich anschließenden polizeilichen Maßnahmen wurde durch die Beamten ein sogenanntes Handhandmesser aufgefunden. Das Führen solcher Messer ist nicht gestattet, so dass nun neben der Trunkenheit im Verkehr auch wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt wird.


zur Startseite