Gifhorn

Trauerfeier für Sternenkinder


Foto: Alexandra Funke
Foto: Alexandra Funke Foto: Alexandra Funke)

Artikel teilen per:

26.08.2017

Gifhorn. Am Mittwoch, 30. August, findet um 13.30 Uhr eine Trauerfeier für Sternenkinder in der Gifhorner Friedhofskapelle statt. Anja Barth, Klinikseelsorgerin im HELIOS Klinikum Gifhorn, wird die Trauerpredigt während des ökumenischen Gottesdienstes halten.



Sternenkinder – das sind Mädchen und Jungen, die bei der Geburt oder im Mutterleib gestorben sind. „Die trauernden Eltern haben im ökumenischen Gottesdienst und bei der anschließenden Beisetzung an der Sternenkinder-Grabstätte einen Ort, um von ihren Kindern Abschied nehmen zu können“, erklärt Anja Barth.

Der ökumenische Trauergottesdienst findet an der Gedenk- und Begräbnisstätte auf dem Friedhof seinen Abschluss. „Eingeladen sind alle Eltern, die Angehörigen und alle, die sich diesen Kindern verbunden fühlen oder auch vor längerer Zeit selbst betroffen waren. Die Religionszugehörigkeit spielt keine Rolle“, betont Anja Barth.


zur Startseite