Sie sind hier: Region >

Treffen des Asse II-Koordinationskreises



Wolfenbüttel

Treffen des Asse II-Koordinationskreises


Foto: Anke Donner
Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. Der Asse II-Koordinationskreis trifft sich am Dienstag den 24. April um 19 Uhr in den Gemeinderäumen der Kirchengemeinde St. Thomas in Wolfenbüttel, Jahnstraße 5. Dies teilt der Asse II-Koordinationskreis mit.



Die Remlinger Erklärung wurde am 4. April 2007 einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Die damaligen Forderungen wie z.B. Asse II nicht per Flutung stillzulegen oder das Bergwerk Asse II unter das Atomrecht zu stellen ist, wurden erfüllt. Die Remlinger Erklärung bedarf also einer Aktualisierung. Die aktuellen Forderungen wie z.B. schnellstmögliche Rückholung des radioaktiven und toxischen Mülls aus der Asse oder eine Minimierung der Strahlenbelastung für Beschäftigte und Bevölkerung sollen bei dem Treffen diskutiert werden. Alle interessierten Gäste sind herzlichst willkommen.


zum Newsfeed